Ambulante Behandlung am Krankenhaus

Das Alexianer Krankenhaus Aachen bietet Patientinnen und Patienten bei vielen Erkrankungen auch die Möglichkeit einer ambulanten Behandlung in der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA).

Die Patienten kommen in der Regel nach Überweisung durch den Hausarzt oder nach einem stationären oder tagesklinischen Aufenthalt in die Institutsambulanz.

Die ambulante Behandlung kann eine Alternative zur stationären Krankenhausbehandlung sein, oder sie kann sich an einen Krankenhausaufenthalt anschließen.

Standorte in Aachen, Stolberg und Simmerath

Das institutsambulante Angebot besteht nicht nur in Aachen, sondern auch in Stolberg und Simmerath. In Stolberg und in Simmerath sind die Institutsambulanzen jeweils den örtlichen Alexianer-Tageskliniken angegliedert.


nach oben