Birgit Maria Boy

... kam 1962 in Köln zur Welt. Sie ist seit 1986 im Sozial- und Gesundheitswesen tätig. Nach 20 Jahren Tätigkeit im öffentlichen Dienst, zuerst bei der Stadtverwaltung Köln, später beim Landschaftsverband Rheinland, übernahm sie 2002 geschäftsführende Aufgaben im Alexianer-Verbund.

Seit 2012 verantwortet sie als Geschäftsführerin die Alexianer-Region Aachen mit ihren vielfältigen Angeboten in der Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie mit zahlreichen Projekten im Wohn- und Beschäftigungsverbund für Menschen mit psychischen oder geistigen Behinderungen.

Ihren Abschluss zur Diplom-Verwaltungswirtin erwarb sie an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, ihr betriebswirtschaftliches Studium absolvierte sie an der Fachhochschule für Ökonomie und Management in Köln.

Birgit Maria Boy ist verheiratet und hat drei Kinder.

 


nach oben