Mehr als Zahlen, Daten, Fakten

Die Alexianer Aachen GmbH gehört zum Unternehmensverbund der Alexianer. Träger (der Alexianer GmbH) ist die Stiftung der Alexianerbrüder. Sie wurde 2013 von der Ordensgemeinschaft der Alexianerbrüder gegründet. Auf ihrem Selbstverständnis gründet unser Handeln.

Den Menschen, die in unseren Einrichtungen und Angeboten Hilfe, Betreuung und Begleitung suchen, begegnen wir mit hoher Fachlichkeit, Zugewandtheit und Mitmenschlichkeit.

Unser Standort Aachen ist zugleich der älteste Standort der Alexianerbrüder in Deutschland. Schon seit dem Mittelalter finden Kranke und Menschen in Not hier Hilfe und Anteilnahme.

Rund 800

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (nach Köpfen) setzen sich in der Alexianer Aachen GmbH für die Menschen ein, die unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Wir sind ein offenes Haus. Patientinnen und Patienten, Klientinnen und Klienten, Angehörige und Interessierte sind uns herzlich willkommen, zum Beispiel auch bei einem Besuch in der Kapelle unseres Krankenhauses, in unserem Verkaufsatelier Kunstvoll, auf dem Gelände unseres Bio-Bauernhofes Maria-Haus oder im Café Kontakt.

Neugierig? Wir laden Sie herzlich ein, uns näher kennenzulernen.

Auf einen Blick

  • Das Alexianer Krankenhaus Aachen zählt 260 Betten/Plätze stationär und tagesklinisch. Die Fallzahlen liegen bei jährlich circa 3.600 stationären/teilstationären Fällen sowie zusätzlich circa 11.000 ambulanten Fällen.
  • Der Alexianer Wohn- und Beschäftigungsverbund Aachen zählt 120 stationäre Wohnplätze sowie zahlreiche ambulante Wohn- und Tagesstrukturangebote und betreut täglich insgesamt rund 1.200 Menschen.
  • Die Pia causa – Zentrum für Ambulante Dienstleistungen versorgt ambulant kontinuierlich rund 200 Patientinnen und Patienten.
  • Die Alexianer Aachen GmbH hält 45 Ausbildungsplätze für Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen vor sowie vier Ausbildungsplätze für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten/-assistentinnen, acht Ausbildungsplätze für Altenpfleger/-innen, einen kaufmännischen Ausbildungsplatz und zwei Ausbildungsplätze in der Küche.

nach oben