Offene Suchtsprechstunde findet wieder regelmäßig statt

Gesprach

, Alexianer Krankenhaus Aachen

Das Alexianer Krankenhaus Aachen weist darauf hin, dass die Offene Suchtsprechstunde, die aufgrund der Corona-Krise ausgesetzt werden musste, ab dem 2. Juni 2020 wieder regelmäßig stattfindet, montags bis donnerstags von 14 Uhr bis 15 Uhr und freitags von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr.

Die Suchtsprechstunde findet statt in der Psychiatrischen Institutsambulanz, Mörgensstraße 5–9, 52064 Aachen.

Die Besucher der Suchtsprechstunde müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und die üblichen Abstands- und Hygienevorschriften einhalten.

Im Rahmen der Kontaktbeschränkung sind die Besucher gebeten, möglichst ohne Begleitung zu kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.