Allgemeinpsychiatrische Tagesklinik Aachen, TK 2

Wir behandeln Menschen im Alter von 18 bis 55 Jahren, die sich in einer seelischen Krise befinden oder an einer psychischen Erkrankung leiden, sofern sie nicht primär von einer Suchterkrankung betroffen sind.

Die Ziele unserer tagesklinischen Behandlung sind der Aufbau und die Verbesserung der psychischen Stabilität und die möglichst vollständige Wiedereingliederung in das gewohnte private und berufliche Umfeld.

Die Therapiezeiten sind montags bis donnerstags von 8.15 bis 16.00 Uhr und freitags von 8.15 bis 15.00 Uhr.

Das Behandlungsangebot umfasst:

  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie (tiefenpsychologisch-psychodynamisch und verhaltenstherapeutisch orientiert)
  • Individuelle medikamentöse Therapie
  • Ergotherapie
  • Physiotherapie
  • Musiktherapie
  • Stabilisierungsgruppe
  • Entspannungsgruppe
  • Psychoedukation
  • Berufsvorbereitungsgruppe
  • Akupunktur
  • Gruppentraining sozialer Kompetenzen
  • Wochenzielplanung
  • Wochenendplanung
  • Nachhalten der individuellen Behandlungsziele (TK-Auftragsgruppe)

nach oben