×

Zentrale Notfall-Nummern

Polizei
110

Feuerwehr, Notarzt, Rettungswagen
112

Für Horbach und Verlautenheide
(0241) 19222

Gehörlose können unter 112 ein Fax schicken (weitere Infos: www.hgz-aachen.de).

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
116117

Kostenlose Faxnummer für Hör- und Sprachgeschädigte
(0800) 5895210

Weitere Notfall-Rufnummern

Suchtnotruf Kreis Aachen
(0800) 7824800

Telefonseelsorge
(0800) 1110111
(0800) 1110222

Frauenhaus (Fachstelle gegen häusliche Gewalt in der Städteregion Aachen)
(02404) 91000

Frauen- und Kinderschutzhaus Aachen
(0241) 470450

Zahnärztlicher Notdienst
(01805) 986700

Informationszentrale gegen Vergiftungen des Landes NRW
(0228) 19240

Notaufnahme
Alexianer Krankenhaus Aachen

Alexianergraben 33
52062 Aachen

(0241) 477010

Zugang:
Haupteingang Alexianergraben 33

Ihr Weg zu uns

Sprechstunden/Kontakt

Zugangswege in die Behandlung

Entzugsbehandlung von Alkohol, Medikamenten und Cannabis (Anna-Station)

Aufnahme: Werktags nach telefonischer Anmeldung 8.00–9.00 Uhr
Tel.: (0241) 47701-15448
Auch notfallmäßige Kontaktaufnahme rund um die Uhr vor Rückfall, Paarbehandlung möglich

Ansprechpartner: Bernd Lehnen, Pflegerische Stationsleitung
Tel.: (0241) 47701-15428


Entzugsbehandlung von illegalen Drogen (Josef-Station)

Ansprechpartner: Heinrich Jordan, Pflegerische Stationsleitung
Tel.: (0241) 47701-15427

Aufnahme: Nach Vorgespräch in der offenen Suchtsprechstunde


Offene Suchtsprechstunde

Ort: Psychiatrische Institutsambulanz, Mörgensstraße 5–9, 52064 Aachen
Montags bis donnerstags: 14.00–15.00 Uhr
freitags: 13.30–14.30 Uhr


Privatsprechstunde

Montags bis freitags: Termine nur nach Vereinbarung
Tel.: (0241) 47701-15131


 

Josef-Station

Privatsprechstunde


nach oben