Behandlung in der Tagesklinik

Die tagesklinische Behandlung ist eine sogenannte teilstationäre Behandlung. Sie stellt eine Alternative zu einer vollstationären Krankenhausbehandlung dar, die so ganz vermieden oder verkürzt werden kann.

Die Patientinnen und Patienten kommen morgens in die Tagesklinik (TK) und kehren abends nach Hause zurück. Was in der Tagesklinik erarbeitet wird, kann auf diese Weise direkt in der häuslichen Umgebung erprobt werden.

Unsere Tageskliniken mit besonderer gerontopsychiatrischer Eignung befinden sich in Aachen und Stolberg.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.