Klinisches Jahr und psychosomatische Zeit

Das Alexianer Krankenhaus Aachen ist Kooperationspartner mehrerer Psychotherapie-Ausbildungsinstitute. Wir bieten den Psychologischen Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen in Ausbildung (PPIA) dieser Institute die Möglichkeit, in unserem Haus das klinische Jahr mit 1.200 Stunden sowie die psychosomatische Zeit mit 600 Stunden zu absolvieren.

Individuell betreut und breit orientiert

Wir stellen jeder und jedem PPIA in unserem Hause eine verbindlich zugeordnete Kontaktperson aus dem Kreis unserer fest angestellten Psychologinnen und Psychologen zur Seite. So haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer zu klären und Ihre Aufgaben vor- und nachzubesprechen.

Die PPIA werden im Laufe ihres praktischen Jahres oder der psychosomatischen Zeit auf verschiedenen Stationen eingesetzt, sodass sie unterschiedliche Erkrankungen sowie verschiedene therapeutische Konzeptionen kennenlernen.

Die PPIA sind immer auch Teil eines Stationsteams und erleben so sehr praktisch multiprofessionelles Arbeiten.

Wir unterstützen einen intensiven Austausch. Zudem finden in regelmäßigen Abständen Treffen des Psychologischen Dienstes statt, an denen die PPIA ebenfalls teilnehmen.

Praktika im psychologisch-psychotherapeutischen Bereich

Das Alexianer Krankenhaus Aachen bietet außerdem die Möglichkeit mehrwöchiger Praktika speziell für Studierende des Faches Psychologie.


nach oben