Gesundheits- und Krankenpflege

Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen, an Pflege und Betreuung, an medizinischen Fragen? Das Alexianer Krankenhaus Aachen bildet seit vielen Jahren erfolgreich Gesundheits- und Krankenpflegekräfte aus und seit 2018 auch Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten und -assistentinnen.

Entscheiden Sie sich für eine Ausbildung mit Zukunft!

Gesundheits- und Krankenpflege ist ein abwechslungsreicher und anspruchsvoller Beruf. Wenn Sie ein offener und freundlicher Mensch sind, gut im Team arbeiten können, Lernfähigkeit, Einfühlungsvermögen
und Einsatzbereitschaft mitbringen, Verantwortungsgefühl besitzen und Menschen gern helfen, dann ist dieser Beruf für Sie genau richtig! Die Gesundheits- und Krankenpflege ist ein Beruf mit Perspektive!
Das Berufsfeld bietet hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, verspricht Aufstiegsmöglichkeiten und eine hohe Arbeitsplatzsicherheit.

Eine gute Kombination von Theorie und Praxis

Die Ausbildung erfolgt in Ausbildungsblöcken. Sie setzt sich zusammen aus dem theoretischen Unterricht und der praktischen Ausbildung. Durch die Kooperation mit der CBG Luisenhospital GmbH und dem Franziska Schervier Schul- und Bildungszentrum in Stolberg können wir Ihnen auch die schulische Ausbildung wohnortnah anbieten. Die praktische Ausbildung erfolgt schwerpunktmäßig im Alexianer Krankenhaus Aachen (Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik) in der ambulanten und stationären Versorgung.

Die Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege dauert drei Jahre und ist in 2.100 Stunden Theorie und 2.500 Stunden Praxis gegliedert. Sie schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. Die Ausbildung vermittelt Ihnen fachliche, personale, soziale und methodische Kompetenzen, damit Sie verantwortlich bei der Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten mitwirken können. Zu Beginn der Ausbildung müssen Sie mindestens 17 Jahre alt sein. Ausbildungsstart ist am 1. April, 1. August, 1. September und 1. Oktober eines jeden Jahres. Eine Bewerbung ist jederzeit möglich.


Das sollten Sie mitbringen:

  • Den Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung
  • oder den erfolgreichen Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulausbildung
  • oder den Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder einer Erlaubnis als Krankenpflegehelfer oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflege/Altenpflege
  • Gesundheitliche Eignung

 

Pflege ist vor allem ein zwischenmenschlicher Prozess, bei dem es um die Erhaltung von Lebensqualität geht. Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten und -assistentinnen wirken in diesem Prozess in enger Zusammenarbeit mit Gesundheits- und Krankenpflegekräften insbesondere bei der Gesundheitsförderung sowie der Versorgung und Begleitung von kranken und behinderten Menschen mit. Da das Gesundheits- und Sozialwesen ein Wachstumsmarkt ist, bieten sich den Absolventen gute Berufschancen.

Die Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz dauert ein Jahr. Zugangsvoraussetzung ist der Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung. Der Übergang in die dreijährige Ausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger, zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin ist möglich.

Ausbildungsstart ist jedes Jahr am 1. März. Eine Bewerbung ist jederzeit möglich.

Für beide Ausbildungsberufe senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung bitte mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Passbild
  • Schulabschlusszeugnis oder letztes Halbjahreszeugnis
  • Gegebenenfalls Berufsbescheinigungen anderer Ausbildungsgänge
  • Bescheinigungen von Lehrgängen oder Zusatzqualifikationen
  • Bescheinigungen aus ehrenamtlichen Tätigkeiten

Sie sind interessiert? Melden Sie sich!

Für beide Ausbildungsberufe suchen wir Menschen mit Herz, Verstand und der Lust, sich zu entwickeln!


nach oben