Mehr als ein Job

In der Alexianer Aachen GmbH stehen rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Tag für Tag im Dienst an unseren Patientinnen und Patienten, Klientinnen und Klienten. Für uns ist das mehr als ein Job. Mit einem hohen Qualitätsanspruch erfüllen wir den christlichen Auftrag der Alexianer für die Menschen in der Region.

Vorteile für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir sind ein Team, das sich gemeinsam dem Auftrag stellt, unsere Patientinnen und Patienten, unsere Klientinnen und Klienten bestmöglich zu versorgen, zu begleiten und zu unterstützen.

Das gilt an jedem Arbeitsplatz: Im medizinischen wie im pädagogischen Dienst, in der Verwaltung wie in der Küche, in der Pflege wie in der Betreuung.

Das Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nimmt die Alexianer Aachen GmbH nicht als selbstverständlich hin. Als attraktiver Arbeitgeber bietet sie viele Vorteile.

Dazu gehören die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten im jeweiligen Berufsbild in einem Unternehmen unserer Größenordnung mit verschiedenen Standorten, aber auch eine Vielzahl weiterer Maßnahmen.

Alle Mitarbeitenden können vergünstigt Leistungen eines medizinischen Trainingsanbieters in Aachen und Simmerath nutzen.

Alle Mitarbeitenden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis können, durch Kooperation mit einem entsprechenden Anbieter, Fahrräder und E-Bikes zu besonders attraktiven Konditionen leasen.

Das jährliche Sommerfest ist als Familienfest gestaltet.

Immer wieder absolvieren Angehörige von Mitarbeitenden Praktika, berufliche Orientierungsphasen oder ihre Ausbildung im Unternehmen.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zu den regelmäßigen Ethik-Cafés eingeladen. Sie bieten Raum, ethische Fragen bereichs- und berufsgruppenübergreifend zu thematisieren und zu diskutieren.

Es gibt ein umfangreiches Angebot der (Innerbetrieblichen) Fort- und Weiterbildung. Mitarbeitende können auf Wunsch auch während der Elternzeit die Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung nutzen.

Auf Antrag besteht in Abstimmung mit den dienstlichen Notwendigkeiten die Möglichkeit zur Heimarbeit durch Zugriff von zu Hause auf das Firmennetzwerk.

Die Unternehmensleitung macht regelmäßig das Angebot offener Fragerunden für interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Alexianer-Zeitung informiert vierteljährlich über Entwicklungen im bundesweiten Verbund der Alexianer sowie über lokale Entwicklungen in der Alexianer Aachen GmbH.

Zusätzlich informieren die AlaixNews als E-Mail-Newsletter alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehrmals jährlich über aktuelle Entwicklungen in der Alexianer Aachen GmbH.

Für neue Beschäftigte gibt es Einführungstage und eine Begrüßungsmappe.

Die jährliche Mitarbeiteraktion ermittelt Vorschläge, die dazu beitragen, das Betriebsklima in der Alexianer Aachen GmbH weiter zu verbessern.

Es besteht die Möglichkeit zu vergünstigten Einkaufsbedingungen über die Krankenhausapotheke.

Es gibt mit dem Kasino und dem Café Kontakt ein abwechslungsreiches Kantinenangebot für Mitarbeitende. Nach Vorbestellung können Mitarbeitende Mahlzeiten aus der Küche „to go“ erhalten, etwa um Angehörige zu versorgen.

 Nach Abstimmung kann im Einzelfall zur Entlastung private Wäsche in der Wäscherei des Krankenhauses gewaschen werden.

Das Unternehmen gewährt in besonderen Lebenslagen unbürokratische Unterstützung.

Die Mitarbeitenden können die soziale Beratung des Unternehmens in Anspruch nehmen.

Die Alexianer Aachen GmbH unterstützt gemeinsame sportliche Aktivitäten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wie die Teilnahme am Alexianer-Fußballturnier, am Benefiz-Kickerturnier der AOK für die Hospizstiftung Region Aachen oder am Aachener Firmenlauf. Für ein gutes Miteinander!

Auch Leitungskräfte können nach betrieblicher Möglichkeit in Teilzeit arbeiten. Das sind derzeit rund 25 Prozent.

Nach erfüllter Anwartschaft besteht eine zusätzliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK).


nach oben