Unsere Tagesstruktur-Angebote in der StädteRegion Aachen

 

Tätig zu sein, gibt Stabilität und Orientierung. In unseren tagesstrukturierenden Maßnahmen stellen unsere Klienten nützliche und schöne Dinge her und pflegen Kontakte zu anderen Menschen. Unsere Angebote befinden sich auch in Ihrer Nähe.

Ob im Kiosk, in der Landwirtschaft, in einem Kreativatelier, beim Radio, in der Hauswirtschaft oder in einer Begegnungsstätte: Durch die Teilnahme an unserem breit gefächerten Beschäftigungsangebot besteht für unsere Klienten die Möglichkeit einer sinnvollen Tagesstrukturierung. So können sich die Teilnehmer – fachlich begleitet und angeleitet – in Projekte einbringen, sie können aktiv und kreativ tätig sein, Gemeinschaft, Teilhabe und Selbstbestimmung erfahren.

Finden Sie das Angebot, das wirklich zu Ihnen passt

Von A wie "Atelier KunstWelle" bis Z wie "Streichelzoo": Sie werden überrascht sein, wie vielfältig die Möglichkeiten sind. Unsere tagesstrukturierenden Maßnahmen machen wirklich jedem ein individuell passendes Angebot.

Die Tagesstrukturangebote sind sozialräumlich in der StädteRegion Aachen organisiert. Dabei ist ein Sozialraum ein regionales Gebiet , das zum Beispiel einzelne Ortschaften oder Stadtteile umfasst. Unsere Klienten können frei wählen, wo sie ein tagesstrukturierendes Angebot wahrnehmen möchten, unabhängig davon in welchem Sozialraum sie wohnen. Sie können sich durch die Sozialräume bewegen und die Angebote überall nutzen. Mehr über die einzelnen Sozialräume erfahren Sie hier: Opens internal link in current windowSozialräume.

Sie möchten ein Tagesstrukturangebot wahrnehmen?

Grundsätzlich gilt, dass Sie unsere Angebote dann nutzen können, wenn Sie den Wunsch haben, in einer geschützten, angenehmen Atmosphäre einer regelmäßigen Tätigkeit nachzugehen und aufgrund Ihrer Behinderung dem regulären Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung stehen. In diesem Fall helfen wir Ihnen dabei, Ihren Hilfebedarf zu ermitteln und zu benennen. Bedingung hierfür ist der Anspruch auf Leistungen der Eingliederungshilfe gemäß den Paragrafen 53, 54 Sozialgesetzbuch XII (§§ 53, 54 SGB XII).

Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme mit mindestens zwei Stunden an drei Tagen in der Woche. Termine darüber hinaus können Sie individuell mit uns abstimmen. Wenn wir mit Ihnen gemeinsam den für Sie geeigneten Beschäftigungsbereich gefunden haben, erhalten Sie einen festen Ansprechpartner. Die genaue Gestaltung Ihrer Maßnahme und deren Zielsetzung stimmen wir mit Ihnen ab, so wie es Ihrem individuellen Bedarf entspricht.

Wenn Sie an einer unserer tagesstrukturierenden Maßnahmen teilnehmen möchten, klären wir gern mit Ihnen alle Fragen und Voraussetzungen.

Kontakt

Julia Hasemann
Koordination Tagesstruktur
Tel.: (0151) 422153-53
E-Mail

Weitere Infos

Eine Übersicht über alle Angebote finden Sie in unserer Broschüre "Tagesstruktur und Beschäftigung". Initiates file downloadKlicken Sie hier und Sie erhalten die Broschüre zum Download.