Gesundheitscoaching

 

Für das Öffnet externen Link in neuem FensterJobcenter StädteRegion Aachen realisiert das Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlexianer Krankenhaus Aachen im Jahr 2018 das Projekt Gesundheitscoaching. Es richtet sich an Kunden des Jobcenters, die ihre gesundheitliche Situation in den Blick nehmen wollen.

 

In der Gruppe geht vieles leichter

Das Gesundheitscoaching findet in einem diskreten Rahmen statt und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit der Entlastung. Es unterstützt sie dabei, neue Perspektiven zu entwickeln und für sich selbst zu sorgen.

Dazu folgt das Gesundheitscoaching in der Gruppe einem ressourcenorientierten Ansatz, bei dem die Interessen und Fähigkeiten der Teilnehmer im Mittelpunkt stehen. Ziel ist es, ihre Stärken zu identifizieren und zu fördern, damit sie diese Gewinn bringend einsetzen können.

Zunächst erfolgt die medizinische Statusfeststellung. Dann wird ein individueller Coachingplan erstellt. Coachinginhalte werden in Beratungsgesprächen festgelegt. Sie umfassen unter anderem Elemente aus sozialem Kompetenztraining, beruflichem Kompetenztraining, Ernährungsberatung, Fitnessangeboten, Entspannungsmethoden und arbeitstherapeutischen Angeboten. Zum Abschluss soll ein individueller beruflicher Zukunftsplan erstellt werden. So unterstützt das Gesundheitscoaching die Teilnehmer dabei, neue Perspektiven zu entwickeln und für sich selbst zu sorgen, und vervollständigt die Leistungen des Jobcenters für diese Zielgruppe.

Ein starkes Team, das hilft

Um das vielseitige Angebot umzusetzen, sind mehrere Berufsgruppen in unterschiedlichen Anteilen an den verschiedenen Bausteinen beteiligt: ärztlicher und psychologischer Dienst, Physiotherapie, Ernährungsberatung, Sozialdienst, Arbeitstherapie und Verwaltung.

An der Konzeptentwicklung war der Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlexianer Wohn- und Beschäftigungsverbund Aachen wesentlich beteiligt, der über umfangreiche Erfahrungen in der Projektzusammenarbeit mit dem Jobcenter verfügt.

 

Die Zuweisung der Teilnehmer am Gesundheitscoaching erfolgt durch das Jobcenter. Die Teilnahme ist freiwillig.

Ärztlicher Direktor und Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med. Dipl.-Kfm.
Michael Paulzen
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Kontakt

Gesundheitscoaching
Tel.: (0241) 47701-15267
Fax: (0241) 47701-15266
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail