Psychiatrische Institutsambulanz (PIA)

 

Wir bieten unseren Patienten bei vielen Erkrankungen auch die Möglichkeit einer ambulanten Behandlung.

Die ambulante Behandlung kann eine Alternative zur stationären Krankenhausbehandlung sein, oder sie kann sich an einen Krankenhausaufenthalt anschließen.

In der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) behandelte Erkrankungen sind beispielsweise Depressionen, Manien, Opens internal link in current windowBipolare Störungen, Psychosen, Schizophrenien, Opens internal link in current windowAngsterkrankungen, Opens internal link in current windowSuchterkrankungen oder Opens internal link in current windowPersönlichkeitsstörungen.

Die Patienten kommen in der Regel nach Überweisung durch den Hausarzt oder nach einem stationären oder tagesklinischen Aufenthalt in die Institutsambulanz.

 

Schwerpunkte der Behandlung in der PIA sind


Standorte in Aachen, Stolberg und Simmerath

Das institutsambulante Angebot besteht nicht nur in Aachen, sondern auch in Stolberg und Simmerath. In Opens internal link in current windowStolberg und in Opens internal link in current windowSimmerath sind die Institutsambulanzen jeweils den örtlichen Alexianer-Tageskliniken angegliedert.

Ärztlicher Direktor und Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med. Dipl.-Kfm.
Michael Paulzen
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Kontakt

Psychiatrische Institutsambulanz (PIA)
Mörgensstraße 5–9
52064 Aachen

Tel.: (0241) 47701-15200
Fax: (0241) 47701-15216
Opens window for sending emailE-Mail

Weitere Infos

Hier erhalten Sie das Faltblatt "Die Psychiatrischen Institutsambulanzen des Alexianer Krankenhauses Aachen": Leitet Herunterladen der Datei einFaltblatt