Termine

Beratung für Angehörige von depressiv erkrankten Menschen

12.09.17
Veranstaltungsort: Alexianer Krankenhaus Aachen

Wenn ein Mensch an einer Depression erkrankt, hat das auch Auswirkungen auf das Leben der Angehörigen. Denn oft ergeben sich auch für die Angehörigen Belastungen und viele Fragen aus der Erkrankung. Deshalb bietet das Alexianer Krankenhaus Aachen Angehörigen von Menschen, die an einer Depression erkrankt sind, eine offene Beratung im Einzelgespräch an.

Neben der Beratung erhalten die Angehörigen in den Einzelgesprächen Informationen über das Krankheitsbild „Depression“, über bestehende Hilfsangebote und Tipps zum Umgang mit der Erkrankung.

Veranstaltungsort ist das Alexianer Krankenhaus Aachen, Alexianergraben 33, 52062 Aachen, 1. Etage, Büro Leonie Afflerbach.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen sind erhältlich unter der Rufnummer (0241) 47701-15641 oder -15642.

Die Termine:

12.09.2017 (18.00 bis 19.00 Uhr)
26.09.2017 (16.00 bis 17.00 Uhr)
10.10.2017 (18.00 bis 19.00 Uhr)
14.11.2017 (18.00 bis 19.00 Uhr)
28.11.2017 (16.00 bis 17.00 Uhr)
12.12.2017 (18.00 bis 19.00 Uhr)

Bitte beachten Sie: Die Angabe der Termine erfolgt unter Vorbehalt. Kurzfristige Veränderungen sind möglich. Bitte informieren Sie sich vorab unter den oben angegebenen Telefonnummern.

Hier erhalten Sie das Faltblatt mit weiteren Informationen:

Initiates file downloadFaltblatt Beratung für Angehörige von Menschen, die an einer Depression leiden

« zurück

Kontakt

Alexianer Aachen GmbH

Alexianergraben 33
52062 Aachen

Tel.: (0241) 47701-0
Fax: (0241) 47701-15193
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail