Pressemitteilungen

12. Mai: Sommerfest in Haus Barbara in Alsdorf

  • Sonja Dikow, Koordinatorin Haus Barbara, und Christoph Nacken, Sozialraumleiter Nordkreis des Alexianer Wohn- und Beschäftigungsverbundes Aachen, laden herzlich ein
05.05.17, Aachen

Am Tag seiner offiziellen Einweihung präsentiert sich das Wohnheim Opens internal link in current windowHaus Barbara in Alsdorf mit einem Sommerfest der Öffentlichkeit. Alle Interessierten sind eingeladen, das neue, 2016 fertiggestellte Wohnheim kennenzulernen. Das Sommerfest findet statt in der Zeit von 12 bis 16 Uhr in und um Haus Barbara, Am Kreuzberg 2 in 52477 Alsdorf.

Haus Barbara ist eine Einrichtung der Alexianer Aachen GmbH und gehört zum Alexianer Wohn- und Beschäftigungsverbund Aachen. Beim Sommerfest stellen sich Opens internal link in current windowalle Angebote und Einrichtungen des Wohn- und Beschäftigungsverbundes für Menschen mit Behinderungen im Nordkreis vor. Dazu gehören neben Haus Barbara die Praxis für Ergotherapie der Alexianer in Alsdorf, das Ambulant Betreute Wohnen (BeWo) im Nordkreis und die VITA, die an zwei Standorten in Alsdorf Menschen mit Beeinträchtigungen umfangreiche Tagesstruktur- und Beschäftigungsangebote macht, vom kreativen Tun über hauswirtschaftliche Tätigkeiten und PC-Arbeiten bis hin zu Werkarbeiten mit Holz. Die Besucher des Sommerfestes erwarten interessante Informationen, spannende Begegnungen, Leckeres vom Grill, Dosenwerfen und vieles mehr!

Das Wohnheim Haus Barbara bietet 24 Männern und Frauen mit einer geistigen Behinderung ein Zuhause. Sie leben hier rund um die Uhr fachlich betreut in vier familienähnlich organisierten Wohngruppen. Jedem Bewohner steht neben den Gemeinschaftsräumen als Rückzugsort ein Einzelzimmer zur Verfügung.

„Inklusion bedeutet, dass Menschen mit Behinderung ihr Leben in der Gemeinde verbringen können. Das ist in Haus Barbara ideal gelöst“, freut sich Diplom-Sozialpädagoge Christoph Nacken, als Sozialraumleiter Nordkreis des Alexianer Wohn- und Beschäftigungsverbundes Aachen nicht nur zuständig für Haus Barbara, sondern für alle Angebote der Alexianer für Menschen mit Behinderungen im Nordkreis. „Das Wohnheim liegt gut integriert in einem ruhigen Wohngebiet und dennoch zentrumsnah. Die Wege sind kurz und nachbarschaftlich. Bewohner und Mitarbeiter sind in Alsdorf gut angekommen. Wir freuen uns auf jeden, der sich selbst einen Eindruck verschaffen möchte und laden alle Interessierten zum Besuch unseres Sommerfestes herzlich ein!“

Ansprechpartnerin für Rückfragen der Presse:
Manuela Wetzel, Projektmanagement und Unternehmenskommunikation
Tel. (0241) 47701-15117, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

« zurück

Ansprechpartnerin für Rückfragen der Presse:

Manuela Wetzel
Projektmanagement und Unternehmenskommunikation
Alexianer Aachen GmbH
Tel.: (0241) 47701-15117
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail